Translate

Dienstag, 26. Februar 2013

Erfolg Nr. 2

Und das nächste Basic- Shirt :-)
Ich nenne es

"Reh im Grünen"


Ein relativ schlicht gehaltenes grünes Jerseyshirt, wieder mit beigefarbenem Punkte-Einfassstreifen



putziger Reh- Applikation (leider in schwarz, dachte, ich hätte seinerzeit dunkelbraun gewählt)



und wieder Druckknöpfen am Hals.

Schnitt: Farbenmix Zwergenverpackung Vol.2, Shirt "Frechdachs", Gr. 86/92
Stoffe: Grüner Jersey (Dawanda?), beigefarbener Punktejersey (Javro)
Reh- Applikation, Vlieseline, Druckknöpfe

Dieser Stoff ist ähnlich wie der lilafarbene: Er ist seeeehr dehnbar. Und das Reh scheint tatsächlich schwarz zu sein oder auch seeeehr dunkelbraun. Was ich an diesem Schnitt so schön finde ist, dass er so lang ist. Ich habe häufiger das Problem, dass Oberteil- Schnitte für meine Tochter zu kurz sind und dann (besonders wenn ich Bündchen verwende), der Rücken freiliegt. Beim "Yorik" (Farbenmix) und beim "Jawepu" (Schnabelina) war das bis jetzt so. Aber gut, wenn ich das weiß, kann ich einfach ein paar Zentimeter in der Länge zunehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen