Translate

Sonntag, 24. März 2013

Mal etwas für mich

Das passiert wirklich selten. Dass ich mal etwas für mich nähe, meine ich. Und auch bei diesem Teil musste ich mich echt irgendwie überwinden, weiterzumachen und es fertig zu nähen. Normalerweise ist es relativ schnell genäht, aber ich habe es wirklich lange liegen gelassen, obwohl es schon zugeschnitten war.
Aber jetzt zeige ich es euch, mein neues

Stricketui "Mintie"

(es heißt so, weil es einen mintfarbenen Stoff hat. Nicht, weil ich so heiße;-))




Irgendwie wirkt der Stoff bläulich, aber er ist wirklich mintfarben!



Rosa Reißverschluss


Henkel mit Label


und von innen pink.

Schnitt : von hier
Stoffe: Mintfarbener Ornamentstoff (Butinette), pinkfarbener Kontraststoff
Volumenvlies, rosa Reißverschluss

Wisst ihr eigentlich schon, dass ich auch stricke? Passt auf, irgendwann demnächst zeige ich euch, woran ich gerade arbeite. Also dann, wenn es fertig ist. Die Nadeln und Knäule, die ich dafür brauche, sind aber zu groß, um in dieses Etui zu passen. Trotzdem wollte ich auch eins haben. Und was das beste ist: Die Farben stehen mir weder noch passen sie in unsere Wohnung, aber ich fand sie so schön. Und dann kann man sich ja einfach mal ein Täschchen aus so hübschen Stoffen nähen, oder? :-D

Kommentare:

  1. Hallo Mintie ;-)

    sehr schön geworden, dieses Täschchen werde ich auch noch versuchen, obwohl ich eigentlich eher selten stricke.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.

    LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tasche hat ja ziemlich variable Einsatzmöglichkeiten :-)

      Löschen
  2. Hallo Mintie,

    wäre auch wieder ein schöner Faulenzer...

    Taube

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja kann man ja als einen benutzen. Wie man lustig ist...

      Löschen