Translate

Donnerstag, 25. Juli 2013

Gestrickt und gehäkelt



habe ich mal wieder. Eigentlich schon vor langer Zeit. Dann fehlten mir passende Knöpfe und ich habe welche im Internet bestellt. Die habe ich dann irgendwo hingelegt und nicht wiedergefunden. Und jetzt habe ich dieses UfO einfach mit anderen Knöpfen fertiggestellt, weil es mich genervt hat, immer daran zu denken, dass es ja noch nicht fertig war. Soll ja schließlich im Sommer noch passen.



Gestrickhäkeltes Sommertop/Hängerchen


in weiß/gelb. Der untere Teil ist gestrickt und der obere weiße sowie die Träger sind gehäkelt.


Hier sieht man das Muster noch etwas besser.



Und hier noch einmal die Schmetterlingsknöpfe.

Anleitung: aus irgendeiner Zeitschrift (wenn es euch interessiert, schau ich noch mal nach), glaube Gr. 92
Wolle: Gelb und weiß, Nadelstärke 3 (glaube ich)

Das Hängerchen sollte eigentlich aus Baumwolle gestrickt werden, aber ich hatte noch soviel andere hier liegen und wollte eigentlich nur mal ausprobieren ob ich das Muster hinbekomme. Hat gut geklappt. Nur ist das Top eigentlich etwas zu warm für solche Temperaturen. Vielleicht für den Spätsommer. Ich finde es toll, wie sich durch das Muster diese Wellenform ergibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen