Translate

Mittwoch, 14. August 2013

Achtung, fertig,


Herbstklamotten nähen!

Wie ich schon vor einiger Zeit angekündigte, wollte ich meiner Tochter eine "Yellow Sky" nähen. Die Stoffe dafür waren auch schon klar und jetzt habe ich sie endlich fertig bekommen.


Wendejacke "Erdbeertraum"



Außen Sweat, innen Erdbeer- Jersey, Metalldruckknöpfe


und die Öhrchen ;-)


Und hier einmal gewendet.


Und nochmal, weils so schön ist :-D



Schnitt: Dinovansaurier "Yellow Sky", Gr. 98/104
Stoffe: Kuschelsweat (Fuchsia), Jersey (rosa-pinke Erdbeeren auf braunem Grund)
Druckknöpfe, Vlieseline

Ich weiß nicht warum, aber dieser Schnitt ist einfach super! Die Jacke wirkt dadurch, dass man keine Naht sieht und sie rundherum abgesteppt wird, wie gekauft. Ich kann mir richtig gut vorstellen, wie das Tochterkind damit durchs Laub rauscht :-) Klar, Erdbeersaison ist im Herbst nicht mehr, aber die Stoffe passten so gut zusammen.
Nur die Bündchen waren dieses Mal etwas frickelig. Ich habe echt lange herumprobiert, bis ich den Dreh raus hatte. Und dabei habe ich doch schon mehrmals solche Bündchen genäht! (Also welche, bei denen man weder außen noch innen eine Naht sieht- wegen der Wendbarkeit der Jacke)


Kommentare:

  1. Gratulation! Die Jacke sieht super aus. LG Ilka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich finde auch, dass sie mir sehr gut gelungen ist :-) Hast du denn auch ein Blog, auf dem ich mal stöbern kann?

      Löschen
  2. live sieht die noch 1000mal schöner aus. Ich glaube, das ist eins der besten Stücke die du je gemacht das.

    DerMitbewohner

    AntwortenLöschen