Translate

Donnerstag, 29. August 2013

Warmes für den Herbst und Markt


Ich hatte ja erwähnt, dass ich mir drei Mützen/Halswärmer- Kombis vorgenommen hatte. Hier hatte ich die erste Kombi gezeigt und jetzt kommen die anderen beiden.



Zipfelmütze und Halssocke "Pünktchen"



aus warmem Fleece und Jersey.



Mit geflochtenen Bindebändern. Sieht sehr süß an meiner Tochter aus.

Und das 


Set "Rotkäppchen"


Wendebindemütze und Halstuch aus dem schönen Lillestoff und Ringeln.

Pünktchen:

Schnitt Mütze: Fumfum
Schnitt Halssocke: Olilu
Stoffe: Fleece (Rosa mit weißen Punkten), Jersey (Beere)

Rotkäppchen:

Schnitt Mütze: Klimperklein
Schnitt Halstuch: Eigener
Stoffe: Jersey (Rotkäppchen, Ringel rot/gelb)
Vlieseline, Druckknöpfe

Der Wintermützen- Schnitt von Fumfum ist super und sieht einfach nur süß aus! Ich suche ja schon lange nach einer richtigen Zipfelmütze. Schade ist nur, dass es nur drei Größen gibt. Die Bindebänder habe ich mir ausgedacht, damit die Ohren gut geschützt sind . Dafür habe ich dann die Ohrenklappen um ein gutes Stück gekürzt. Die Halssocke habe ich zum ersten Mal genäht und habe vorsichtshalber eine Größe größer zugeschnitten und das war auch besser so. Sie passt gerade so über den Kopf meiner Tochter. 

Weitere Fleece- Mützen sind schon in Planung, aber zuerst muss ich noch jede Menge anderer Sachen für einen Markt nähen. Das erste Mal werde ich meine Sachen auf einem Markt verkaufen und ich bin schon aufgeregt und nähe in jeder freien Minute!
Habt ihr schon Erfahrung mit Marktverkäufen und vielleicht Tipps für mich? Was sollte ich beachten? Was darf ich auf keinen Fall vergessen?

Kommentare:

  1. wow,du traust dich also ;-) wünsche dir viel spaß.
    tipps kann ich dir leider keine geben...jede menge visitenkarten oder sowas in der art würd ich auf jeden fall parat haben
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind schon fest eingeplant. Hoffentlich haben wir gutes Wetter. (Alleine mache ich das nämlich nicht, ich wurde gefragt, ob ich mitmache und muss mich jetzt echt ranhalten mit der Produktion.)

      Löschen
  2. Hey, ich hab Deinen Blog zufällig über die Lederpuschen gefunden. :)
    Die gepunktete Mütze finde ich total süß! Auf welchen Markt gehst Du denn? Vielleicht ist er ja bei mir in der Nähe. ;)

    Abgesehen von den Visitenkarten könntest Du noch Einkaufstüten mitnehmen, damit die Käufer Ihre Sachen einfach in einer Tüte über den Markt tragen können. Da kannst Du dann auch jedem ein Kärtchen reinlegen. ;)

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gepunktete Mütze ist auch mein Favorit, es ist einfach nur zu putzig, wenn ein kleines Menschlein mit einer Zipfelmütze herumrennt! :-D
      Der Markt ist in Dortmund, ich werde das aber im Laufe der Woche wohl noch mal posten.
      Ja, Einkaufstüten habe ich schon gekauft- sind leider nur aus Plastik, denn aus Papier habe ich keine gute Größe gefunden. Und das mit den Kärtchen mache ich auf jeden Fall!

      Löschen
  3. Hello,

    ma ne Anregung. Wie wärs mal mit was Neuem? Z.B. ne Weste bisschen dicker fürn Herbst für Kinder. Immer die gleichen Schnitte werden doch sicher langweilig oder? Bisschen ma ne Herausforderung. Oder ne Bluse/ Hemd oder Handschuhe für kleine Wurstfinger, wenn die die Laterne halten müssen bald ;-). Oder eine Tasche für Taschenwärmer! Das wär dochmal was. So ähnlich wie für ne Wärmflasche. Oder einen Nasenwärmer. Die ist im Winter immer kalt und der Rest ist geschützt. Oder sone Mütze, wo man das irgendwie dranbauen kann mit Druck-Knöppe, also so ein Nasenwärmer. So genug kreative Ideen für heute. Jetzt musst du die dir nur noch umsetzen ;-). Lustig wäre auch die Zipfelmütze in rot und dann ein falscher Bart. Dann ist das Kind ein Zwerg von Schneewittchen :-D.

    Taube

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @taube: sehr gute ideen! :-D einiges davon ist auch schon lange geplant- in meinem kopf. die zeit lässt es momentan nicht zu.

      Löschen
  4. Toll und zuckersüß deine Sets!!
    Ich kann mir deine Kleine richtig gut vorstellen in der rosa Zipfelmütze :-)
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Danke! Da kann man ja nur hoffen, dass es bald kalt wird :-D

      Löschen