Translate

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Tochters Weihnachtsgeschenk


"Lola", die Puppe meiner Tochter, kann nun gemütlich schlafen!

Der Mitbewohner hat ein süßes Bettchen gezimmert und ich habe eine Matratze und Bettwäsche dafür genäht:






Das Bett besteht aus einer Kiste, die ursprünglich Tragegriffe an den Seiten hatte. Die wurden abgesägt und alles gefeilt, damit keine Splitter in die kleinen Kinderhände gelangen können. Dann kamen noch Füße ans Bett.

Erst wollte ich ein relativ schlichtes Bettzeug nähen, aber der Mitbewohner meinte: "Darf ruhig ein bißchen kitschiger sein!" :-D

Gut, also Baumwollstoffe in Pink und Mint mit Rosen!

Ich habe eine alte Moltonauflage vom Wickeltisch zerschnitten und zusammengenäht. Im Kopfkissen ist außerdem Füllwatte.

"Lola"s Freunde "Hund" und "Ente" durften auch schon mit im Bett nächtigen und zwischendurch wurde aus dem Bett eine Futterkrippe, in die meine Tochter "Gold, Weihrauch und Möhre" legte. :-)

1 Kommentar: