Translate

Freitag, 28. März 2014

Geburtstags- Freutag und Frühlings- Rabatte


Heute ist ein Freutag! Warum? Na, weil das "kleine"Mädchen hier im Hause schon 3 Jahre alt geworden ist!

Und wie es sich für eine nähende Mama gehört, gab es natürlich genähte Geschenke :-)

Erst einmal das
Geburtstagskleid


Eine eulige Amelie 


mit rosa Bündchen


rosa Zackenlitze


und einer "3" aus Flockfolie (die habe ich ausgeschnitten, einen Plotter besitze ich nicht).


Und eine Puppen- Wickeltasche


nach dem Schnitt der Lumikigata.


So sieht sie aus, wenn der Deckel zurückgeklappt ist


und hier schaut ihr ins Innere.
Und was war drin???


Einmal "Feuchttücher" (eine Tatüta gefüllt mit Taschentüchern)

und natürlich Puppen-Windeln!


Insgesamt sah es also so aus:



So, und der zweite Freugrund:

Mein Shop nimmt am Frühlingsrabatt- Special von Dawanda teil! Bis zum 6.4. gibt es satte 12% Rabatt auf ausgewählte Produkte in wechselnden Katagorien. Schaut doch mal rein, vielleicht findet ihr ja schon ein Ostergeschenk :-)





Mittwoch, 19. März 2014

So langsam


komme ich etwas voran mit der Näherei für meine Tochter.

Ich habe ihr noch mal ein Raglan-Shirt in Größe 104 genäht:




Der Schnitt ist wieder aus der Ottobre, aber diesmal habe ich den schönen Rosen-Stenzo in dunkelblau verwendet. Ich hoffe, er sieht nicht so sehr nach Schlafanzug aus wie das andere Longsleeve.



Die roten Bündchen fand ich ganz süß dazu.

Dienstag, 18. März 2014

Und noch mehr Taschen


Ich wollte ja das Frühlings-Wachstuch in allen Farben vernähen. Super Idee, Fräulein Wunderherz! :-p

Nun ja, eine Tasche liegt hier noch zugeschnitten (und ich habe noch mehr Design-Ideen für weitere), aber die wird später genäht. Und danach möchte ich endlich wieder Kleidung nähen und sie in den Shop stellen.

Einmal in Pink - weiß



Einmal hellgrau mit weißen Punkten und


tollem Rosenmuster innen sowie pinkfarbenem Reißverschluss



Dann nochmal das Blümchenmuster in Rot mit weiß



und in Rot mit dunkelbraun


Das rote Wachstuch ist bei den unteren beiden Taschen das gleiche, aber die Lichtverhältnisse waren unterschiedlich. Der tatsächliche Farbton liegt irgendwo dazwischen :-)

Diese Kosmetiktaschen suchen ebenfalls ein neues Zuhause: Klick

Sonntag, 16. März 2014

Laufrad- Lenkertasche


Meine Nichte (die laut meiner Tochter "gansss weit weg" wohnt) feierte vor Kurzem ihren 3. Geburtstag. Ich wollte ihr gerne etwas nähen.
Und da sie gerne mit ihrem Laufrad fährt, dachte ich, es wäre eine schöne Idee, ihr eine Lenkertasche bzw. einen Korb für ihr Laufrad zu nähen. Unterwegs kann man ja viele schöne Dinge finden und manchmal muss eben auch das Lieblings- Kuscheltier mit auf einen Ausflug.


Laufrad- Lenkertasche


Das Laufrad hat die Farbe Pink, von daher habe ich mich an dieser Farbe orientiert. Außen helles Wachstuch mit bunten Eulen



Innen pink- weiß karierter Baumwollstoff 



So sieht der Lenkerkorb von der Seite aus.


Er wird mit Klettstreifen an dem Laufrad angebracht (hier sind sie geöffnet).

Der Korb kam gut an und wurde auch direkt ausprobiert. Das freut mich natürlich besonders.

Genäht nach diesem Schnittmuster.

Freitag, 14. März 2014

Freutag


Heute freue ich mich über....


...die knuffigen Lederpuschen, die ich bei Sonjas Inch blue- Verlosung gewonnen habe!

Haaaach, sind sie nicht total putzig? (In echt sind die Farben noch leuchtender)


Ich habe meiner Tochter dieses süße grüne Modell mit Kühen ausgesucht. Vorher habe ich allerdings echt lange gegrübelt, welche ich nehmen soll (da kann der Mitbewohner ein Lied von singen)


Aber ich dachte mir, grün passt zu allem und wir mögen alle diese Farbe und dieses witzige Motiv kann ich nicht selber auf Lederpuschen nähen- also: Muuuuuh!


Die Puschen sind leider noch zu groß, ich habe nämlich Größe 25-27 gewählt, obwohl meine Tochter gerade in Größe 25 hinein wächst. Aber die kleinere Größe wäre nur bis 24 gegangen.
Naja, dann verweilen die Schuhe eben noch ein wenig, bis sie getragen werden können.

Donnerstag, 13. März 2014

Kosmetiktaschen, die Laune machen


Und zwar auf Frühling!

An dem Wachstuch konnte ich nicht vorbeigehen und habe direkt alle Farben gekauft, die es gab und schon drei vernäht :-)

Kosmetiktasche "Pink mit Blümchen"



Etwas für richtige Mädels! Pink, rosa, Blumen....



Innen rosa Baumwolle und ein Reißverschluss in der Farbe "Beere".


Kometiktasche "Türkis mit Blümchen"



Die Farbe leuchtet richtig und die Kombination mit dem pink-rosa gepunkteten Innenstoff gefällt mir sehr gut!



Ein Reißverschluss in rosa- perfekt!


Kosmetiktasche "Schwarz mit Blümchen"



Diese Kombi mag ich auch- die Blumen kommen auf dem schwarzen Wachstuch sehr gut zur Geltung.



Innen pink-weiß karierte Baumwolle und pinkfarbener Reißverschluss. Gefällt mir.

Alle Taschen haben auch eine Innentasche, damit frau auch Kleinzeug verstauen kann.

Demnächst gibt es noch weitere Designs und eine vierte Farbe :-)

Alle Taschen findet ihr in meinem Dawanda- Shop.

Mittwoch, 12. März 2014

Jackenersatz für kühle Abende


Sicher, der Frühling kommt so langsam, aber die Abende sind noch kalt. Und im Sommer und Herbst ist es auch immer gut, für abends etwas Warmes zum Drüberziehen zu haben. Der Sohn meiner Cousine braucht einen Jackenersatz und ich habe ihm folgendes genäht:


Fleecepulli "Wale"



Nach dem Schnittmuster von Lillesol&Pelle in Größe 116 aus azurblauem Fleece und braun- blauem (türkisfarbenen?) Wal- Jersey.



Der Reißverschluss ist auch dunkelbraun. Die Seiten habe ich etwas begradigt, auch wenn man es hier nicht so gut sehen kann.


Gewünscht waren außerdem Mitwachsbündchen zum Umschlagen, damit der kleine große Mann den Pulli lange tragen kann.


Einen Reißverschlussverstecker als Kinnschutz habe ich auch noch eingenäht.

Hach, mir gefällt die Kombination aus Blau/Türkis und Braun sehr gut!

Sonntag, 9. März 2014

Frühlingsgarderobe


Das Kind wächst wie sonst was und braucht neue Kleidung. In der letzten Zeit kam ich gar nicht dazu, mal wieder etwas aus der Ottobre zu nähen, die ich ja abonniert habe. Also habe ich jetzt mal wieder einen Schnitt daraus ausprobiert.




Wie groß die Kleidung mittlerweile ist! Passt gar nicht mehr richtig aufs Foto. Hier habe ich ein Longsleeve in Größe 104 genäht.



Falls man es nicht erkennen kann: Das da auf dem türkisfarbenen Stoff sind Vögel :-)


Donnerstag, 6. März 2014

Mein erster Tausch


Bloggen ist ja wohl einfach cool! Vor einiger Zeit sah ich bei Simone nämlich folgendes Kleidchen (ich habe mir die Bilder mal von ihrem Blog gemopst, um euch das Kleid zu zeigen und hoffe, das ist ok):


Total süß (der Äpfelchen-Stoff hat es mir ja seeeehr angetan, ich hatte ihn mir aber damals in grün nicht geleistet), auch die Rückenansicht:


Sie hatte zwar Lust, Kleider zu nähen, aber selbst keine Verwendung dafür und so sind wir ins "Geschäft" gekommen und haben getauscht:

Eine schlichte Frida in Größe 80 sollte es für ihren Sohn sein, damit die Hose zu allem bunten passt.


Ich habe mein letztes Stück Babycord in dunkelblau und graue Bündchen verwendet. 


Ich hoffe, die Hose passt und gefällt :-) Meiner Tochter und mir gefällt das Kleid auf jeden Fall sehr gut!